Dieter Aumann Stiftung

Auszug aus einem Artikel des Main-Netz vom 11.10.2008

"Als seine Firma 1999 ihr 100-jähriges Bestehen feierte, rief Dieter Aumann die "Aumann-Stiftung" ins Leben. Sie wurde mit einem Kapital von einer Million Mark ausgestattet und hat den Zweck, das soziale, kulturelle und wissenschaftliche Leben und Wirken in der Region zu fördern. Gemeinsam mit dem Stiftungsvorstand, an dessen Spitze er steht, berät Aumann über die Zuteilung der verfügbaren Mittel. So wurde unter anderem die Einrichtung einer Info-Einrichtung der Nabu am Schutzgebiet "Reinheimer Teich" mit 10 000 Euro unterstützt. Und auch nach Dieburg ist Geld geflossen: 8000 Euro hat die Aumann-Stiftung in die Restaurierung des Fechenbachschlosses mit Neugestaltung des Museums investiert."

ganzen Artikel lesen