Die Ziegelhütte von Babenhausen und die Ergreifung der Hölzerlips – Bande

Die Ziegelhütte von Babenhausen und die Ergreifung der Hölzerlips – Bande

Dem Gerücht, daß sich anfangs des 19. Jahrhunderts in den Babenhäuser Wäldern Räuber aufhielten, ist Dieter Aumann nachgegangen und hat in den Archiven nach Dokumenten und Spuren geforscht, die einen genauen Bericht über das Unwesen der Räuber in unserer Gegend und hier auch ganz besonders auch auf der Ziegelhütte liefern. Im Karlsruher Generallandarchiv sind er und seine Frau fündig geworden und er hat danach aufgrund authentischer Unterlagen die Schandtaten, die Verfolgung und die Verurteilung der Hölzerlipsbande beschrieben. Dabei war der Raubüberfall an der Bergstraße zwischen Hemsbach und Laudenbach die entscheidende Tat, die zur landesübergreifenden Fahndung führte.

Pressestimmen

Die Babenhäuser Zeitung schreibt: „Fesselndes Zeitdokument, kurzweilig und unbedingt lesenswert."

Die Offenbacher Post schreibt: „...... es ist ein interessantes Buch geworden. Das Buch ist mit Dokumenten reich bebildert."

Specifications

  • ISBN: 978-3-00-024895-5
  • Umfang: 89 Seiten, 20 x 20 cm, mit vielen farbigen Abbildungen
  • Preis: 10,00 €