Das Babenhäuser Mannbuch

Das Babenhäuser Mannbuch

Bei einem Besuch des Marburger Staatsarchivs fielen mir Signaturen diverser Mannbücher in die Hände, wobei sechs davon als Babenhäuser Mannbücher bezeichnet waren. Die Durchsicht ergab, dass es sich um Lehnsverzeichnisse der Landgrafen von Hanau - Lichtenberg der Jahre 1459 bis 1669 handelte.

Die Ziegelhütte von Babenhausen und die Ergreifung der Hölzerlips – Bande

Die Ziegelhütte von Babenhausen und die Ergreifung der Hölzerlips – Bande

Dem Gerücht, daß sich anfangs des 19. Jahrhunderts in den Babenhäuser Wäldern Räuber aufhielten, ist Dieter Aumann nachgegangen und hat in den Archiven nach Dokumenten und Spuren geforscht, die einen genauen Bericht über das Unwesen der Räuber in unserer Gegend und hier auch ganz besonders auch auf der Ziegelhütte liefern.

Über 500 Jahre Familiengeschichte (Ouwamann, Owemannm Awemann, Awmann, Auman, Auman) - Im Einfluß des sie begleitenden Zeitgeschehens

Über 500 Jahre Familiengeschichte (Ouwamann, Owemannm Awemann, Awmann, Auman, Auman) - Im Einfluß des sie begleitenden Zeitgeschehens

Anlass für mein Buch war das 100 jährige Firmenjubiläum der Aumann GmbH. Im Rückblick bin ich erstaunt über den Mut, den ich für dieses Unternehmen "Familienchronik" aufgebracht habe.

100 Jahre Firma Aumann

100 Jahre Firma Aumann

Anläßlich des 100jährigen Firmenjubiläums der Firma Aumann GmbH, Bauunternehmung in Babenhausen, wurden die markanten Meilensteine der Firmengeschichte recherchiert und auf 35 Seiten dokumentiert.